Logo TV Seuzach TV Seuzach

Leichtathletik-Dreikampfmeisterschaften des WTU, Deutweg Winterthur, 27. August 2004

Text: Pasci Elsener, Fotos: Dani Hofmann

Direkt nach der Arbeit trafen wir uns auf der Sportanlage Deutweg, da der bereits um 18.00h gestartet wurde. Der Wettkampf besteht aus einer Laufdisziplin, 100m oder 1000m, einer Wurfdisziplin, Kugelstossen, Speerwurf oder Diskus und einer Sprungdisziplin, Weit- oder Hochsprung. In allen Disziplinen, ausser den Läufen, hat der Wettkämpfer sechs Versuche. Jeder erhält bei diesem Wettkampf sein eigenes Laufblatt, denn die Gruppeneinteilung erfolgt nicht nach Verein, sondern nach der Zusammenstellung der Disziplinen. Die guten Anlagen und das ideales Wetter spiegelten sich auch in unseren Leistungen wieder (zumindest in den meisten).

Für Speis und Trank war gesorgt, und so nutzten wir die Zeit bis zur Rangverkündigung und mit unseren Fans (AJ und Bruno) anzustossen und unsere Speicher wieder aufzufüllen.

Männer
Thomas Walter 31. Rang 1776 Punkte
Michi Mosimann 35. Rang 1732 Punkte
Thomas Engler 51. Rang 1582 Punkte
 
Senioren
Dani Hofmann 5. Rang 1955 Punkte
Pasci Elsener 14. Rang 1814 Punkte