Logo TV Seuzach TV Seuzach

Weinlandturntag 21./22. August 2004 in Buch am Irchel

Text und Fotos: Dani Hofmann

Bei Regen und sturmartigem Wetter fuhren wir nach Buch. Nach der Wettkampfmeldung riss der Himmel erfreulicher Weise auf und es wurde ein wunderschöner Samstag. Der Turnverein Buch hatte sehr schöne Anlagen hergerichtet. Bodenturnen auf einem Federboden, Hochsprung auf weichem, griffigem Tartan mit neuer Matte. Kugelstossen auf einer wunderschön ausgeebneten Anlage mit eigens betoniertem Sockel, Steinwurf auf einer Tartanbahn mit Bretterunterlage. Pferdsprung auf einer ebenen Anlage mit einer ausgelegten Bodenbahn als Anlauf. Die Voraussetzungen für einen guten Wettkampf waren also bestens. Als erste Disziplin absolvierten wir den 80m Lauf. Roger Hofmann, der im 5-Kampf der Aktiven startete, legte die Distanz in 9.8s zurück. Mit Barren, Reck, und Pferdsprung setzten wir den Wettkampf fort. Auch dort errangen wir gute Noten: Mike eine 9.7 und Roger eine 9.8. Ringturnen in der Halle (Mike 9.6) und Bodenturnen unter der Halle waren die nächsten Disziplinen. Zum Schluss wechselten wir nochmals in die Leichtathletik. Weitsprung, Kugel- und Steinstossen (mit dem 15kg Stein!) und dann mit den langsam aber sicher schweren Beinen noch Hochsprung, wo Roger an der 1.80 Marke kratzte, 1.75 übersprang und Dani in seiner achten Disziplin immerhin noch 1.70 meisterte. Ganz herzlich danken möchten wir den zwei Kampfrichtern, Mäge Manz und Thomas Engler, welche uns die Teilnahme an dem Wettkampf erst ermöglichten. Vom Damenturnverein starteten diesmal sogar mehr Turnerinnen als vom Turnverein.

Ausschnitt aus der Rangliste:

Aktive 5 Kampf
3. Hofmann Roger 47.10
20. Knöpfel Steff 43.40
 
Junioren 7 Kampf
9. Ott Mike 63.6
 
Aktive 8 Kampf
50. Hofmann Dani 73.55