Logo TV Seuzach TV Seuzach

Trainingsweekend vom 22. - 24. April 2007 in Bischofszell

Text: Dario Casa, Fotos: diverse

Viele neue Uebungen und Vorführungen bildeten die Schwergewichte des diesjährigen Trainingsweekends, welches wiederum in Bischofszell stattfand. Die Aussenanlagen wurden neu gestaltet und so präsentierte sich uns eine perfekte Trainingsinfrastruktur für Leichtathletik, Gymnastik, wie auch für die Gerätekombinationen. Da passte nur schönes Wetter dazu, was wir auch bekamen.

Das Eidgenössische Turnfest in Frauenfeld, welches über 10 Tage dauern wird, war unser Ansporn, für glanzvolle und perfekte Turndarbietungen zu üben. Bereits am Freitagabend begann ein intensives Training der koordinierten Uebungen. Bis 22.00 Uhr hiess es üben, üben üben, damit am Samstag und am Sonntag an den Details geschliffen werden kann. Danach konnten wir in unserem angestammten Lokal, dem Hirschen in Sitterdorf, noch eine Präsentation aus turnerischen Anlässen vergangener Jahre betrachtet.

Am Samstag beschäftigen sich die Riegen mit den Gerätekombinationen und den Gymnastiken, welche im Ablauf und Haltung schon noch Trainingsstunden benötigte. Dazwischen und auch zur Abwechslung kamen die leichtathletischen Disziplinen zum Tragen. Nicht nur Kugelstossen, Weitsprung und Hochsprung standen auf dem Programm, nein auch Schleuderball und Speerwerfen rundeten das Trainingsprogramm ab, welches auch am Sonntag weitergeführt wurde.

Der Samstagabend ist seit Jahren schon ein Höhepunkt des Trainingsweekends. Beim gemütlichen Zusammensein findet man auch Zeit für Gespräche und Diskussionen, die sonst auch nicht während der Turnstunde stattfinden. Da Frauen und Männer gemeinsam an diesem Weekend teilnehmen, spricht man auch von gegenseitigen Meinungsbildungen und kann da und dort gute Eindrücke mit auf den Trainingsweg nehmen. So waren am Sonntagabend alle mit ihren Leistungen zufrieden, besonders die leitenden Turnerinnen und Turner mit den erreichten Zwischenzielen. Vielen Dank den Organisatoren für das wieder einmal mehr perfekt abgelaufene Trainingsweekend, welches dem ganzen DTV und TV Seuzach zu Gute kommt.