Logo TV Seuzach TV Seuzach

92. Generalversammlung, 28. Januar 2005

Fotos: Andy Dubs

Präsident Marcel Fritz begrüsste vergangenen Freitag 46 Mitglieder zur 92. Generalver-sammlung im Saal der Kath. Kirche in Seuzach.

Die Riegenleiter konnten in ihren unterhaltsamen Jahresberichten von vielen turnerischen Glanzleistungen berichten. Sportliche Höhepunkte waren sicherlich das Regionalturnfest in Elgg sowie das Freiburger Kantonalturnfest in Murten.

Als neue Aktivmitglieder wurden unter grossem Applaus David Benz, Rolf Lussi, Jan Vier, Philipp Vier und Christoph Wetli aufgenommen.

Der budgetierte Verlust von Fr. 3'700.-- wurde im Jahr 2004 mit Fr. 2'947.95 fast erreicht. In diesem Jahr ist ein hoher Verlust von Fr. 8'200.-- budgetiert. Der TV Seuzach ist zwar Trägerverein am KTF05 und führt dieses Jahr auch wieder eine Turnshow durch, doch die beiden grossen Anlässe werden voraussichtlich erst im Jahr 2006 abgerechnet.

Marc Manz tritt nach 3-jähriger Vorstandszeit als Hauptjugendriegenleiter zurück. Marcel Schubiger wurde einstimmig als sein Nachfolger gewählt. Edi Huber (sen.) tritt nach 35 erlebnisreichen Jahren aus der Aktivriege. Der Verein zählt neu 348 Mitglieder. Die topaktuelle Homepage www.tvseuzach.ch verzeichnete im vergangenen Jahr über 35'000 Besuche.

Aktuar Andy Dubs wurde bereits zum 3. Mal in Folge Jahresmeister und gewann zusätzlich auch die Turnstundenwertung 2004.

Unser Präsident informierte über den aktuellen Stand des Kantonalturnfestes 2005 in Wiesendangen, an dem der TV Seuzach einer von acht Trägervereinen ist. Marcel Fritz informierte die Versammlung auch bereits über das geplante "Seuzi-Fäscht" im Jahr 2006.

Sportliche Höhepunkte in diesem Jahr werden die Regionalmeisterschaft in Stammertal sowie natürlich das Kantonalturnfest in Wiesendangen sein. Am 18./19. November werden wir wieder unsere aufwändige Turnshow in der Sporthalle Rietacker präsentieren.