Logo TV Seuzach TV Seuzach

Zürcher Kantonaler Jugitag vom 20. Mai 2000 in Wiesendangen

Bilder und Text: Dario Casa

Als einer der anspruchsvollsten Wettkämpfe für unsere Jungturner gilt der Zürcher Kantonale Jugitag. Diesmal führte ihn der TV Wiesendangen auf ihrer grosszügigen Anlage durch. Im Einzelturnen der Leichtathleten stellten sie sich den Disziplinen Hochsprung, 80m-Lauf, Weitsprung, Kugelstossen und dem Geländelauf über 1,5 km. Im Einzelturnen der Geräteturner gilt es, die Uebungen am Reck, Boden, Barren und Minitramp zu absolvieren. Parallel dazu wurde auch das Nationalturnen angeboten. Anschliessend standen noch der Stafettenlauf, im Fitnesswettkampf Ballzielwurf, Hindernislauf, Sternsprint und Bodenturnen auf dem Programm. Im Spielbereich wurden Handball, Korbball, Jägerball und Linienball gespielt.

Da der Wettkampf bereits um 08.00 Uhr begann, die Riegen ihre Meldungen schon ab 07.00 Uhr beim Komitee melden mussten, gingen die Jugi mit ihren Leitern sehr früh aus dem Hause, auf das Fahrrad und radelten bei schönstem Sonnenschein Richtung Wiesendangen. Nicht nur unsere sechs Leiter, Christian Ziegler, Fredi Manz, Marcel Schubiger, Res Vögele, Marc Manz und Edi Huber waren bester Laune, nein auch die Jugi freute sich riesig auf einen gemeinsamen Tag unter blauem Himmel. Nach der Einteilung der Gruppen starteten schon alle Einzelwettkämpfe, die sich bis zur Mittagspause hinzogen.

Nach der wohlverdienten Pause galt es, nun auch im spielerischen Teil gute Leistungen zu zeigen und es sich nicht anmerken lassen, dass der Morgen so anstrengend war. Da wurde nochmals die ganze Energie auf die Spiele konzentriert.

Wir glänzten wieder einmal mit hervorragenden Leistungen unserer Jugiturner, erzielten sie doch gesamt 1 Goldmedaille, 2 Silbermedaillen und 4 Broncemedaillen und sage und schreibe 22 Auszeichnungen für Spitzenresultate.

1. Rang Mike Mohr, Geräteturnen K1
2. Rang Sven Rüegg, Geräteturnen K3
2. Rang Patrik Meili, Geräteturnen K4
3. Rang Mathias Hartmann, Geräteturnen K4
3. Rang Roger Blaser, Geräteturnen K4 alle
3. Rang Sascha Buchmann, Geräteturnen K3
3. Silvio Monico, Geräteturnen K3
4. Rang Andi Vogel, Geländelauf B
4. Rang Philippe Vier, Geländelauf D
5. Rang Tobias Vögele, Geräteturnen K3
6. Rang Philippe Vier, LA Kat. D
6. Rang Dave Kuster, Geräteturnen K2
6. Rang Stefan Frey, Geländelauf F
8. Rang Pascal Diener, Geräteturnen K2
9. Rang Patrik Meili, Geländelauf A
9. Rang Mike Mohr, Geländelauf I
10. Rang Patrik Widmer, Geräteturnen K3
10. Rang Jan Vier, Geländelauf D
16. Rang Thimothy Hug, Fitness A
19. Rang Jan Vier, LA Kat. D
20. Rang De Cesaris Julius, Fitness C
34. Rang Marco Jucker, Fitness B

Leider konnte ich aus Platzgründen nicht alle Teilnehmer auflisten, lediglich diejenigen, welche eine Auszeichnung erreichten. Nur schon das Mitmachen am Jugitag jedes einzelnen Jugendrieglers wäre schon eine Medaille wert!

Gratuliere Jungs, ihr habt ganze Arbeit geleistet. Mit diesem Wissen könnt ihr Euch bestens auf den Weinländer Turntag hier in Seuzach (Heimvorteil) einstellen und vorbereiten. Ein Dank den Leitern, die ihren Sprösslingen immer das Beste bieten und sich immer mit grossem Elan ihrer Leitertätigkeit widmen. Auch ein Dank den vielen TV-Turnern, welche am Jugitag als Kampfrichter Einsatz leisteten.