Logo TV Seuzach TV Seuzach

News

17.07.2007 07:37:55 von Andy
Fotos Harassenshow
Die Fotos von unserer Harassenshow anlässlich des STV-Jubiläums im Rahmen der Gymnestrada vom 12. Juli sind online!

11.07.2007 10:06:43 von Andy
Harrassen-Show am STV-Jubiläum
Am Donnerstag 12. Juli zeigen wir unsere legendäre Harrassen-Show anlässlich des 175-Jahre STV-Jubiläums in Alberschwende, nähe Dornbirn (A). Der Anlass findet im Rahmen der Gymnestrada vor ca. 1500 Zuschauern statt! Die Hauptprobe ist letzten Dienstag mit über 20 "Schüttlern" geglückt!
Nach dem speziellen Auftritt können wir uns höchstens 1-2 Bierlängen in Österreich aufhalten, da wir bereits am nächsten Morgen um 06.45 Uhr auf die von Dani Hofmann organisierte 3-tägige KTF-Turnfahrt starten!
Es stehen uns also einige intensive Tage bevor...

10.07.2007 07:35:50 von Andy
Sportpanorama (Beni, wir kommen)
Der Turnverein Seuzach hat 16 Sitzplätze für das Sportpanorama erhalten. (Turner mit Anhang).
Sonntag, 9.9.2007.
Abfahrt in Seuzach: ca. 16.30 Uhr.
Abfahrt in Zürich: ca. 20.00 Uhr
Kosten: Keine.
Bedingung: Mindestalter 14 Jahre (Jahrgang)
Platzreservierungen bei Dani.
First in, first save.

09.07.2007 13:57:41 von Andy
Jugi Seuzach räumt am Jugi-Wyländer ab!
Von Hauptjugileiter Marcel Schubiger:
Ein Duzend Jungs aus Jugi gross und Geräteriege bestritt am Sonntagmorgen 8.7.07 in Rickenback den Jugi-Wyländer. Unser Nachwuchs ergatterte sich 7 Auszeichnungen und alle Athleten zeigten prima Leistungen! Herausragendste Ergebnisse erreichten unsere Getu/TV-Sportskanonen Dave und Roman im 7-Kampf, mit dem 2. und 3. Rang aus 25 Teilnehmern bei den 'Ältesten'. Im 5-Kampf in der Kategorie der Jüngsten glänzten Patirck Schuler mit dem 7. und Timon Blattner mit dem 8. Platz aus 161 Teilnehmern. Herzliche Gratulation und HOPP SEUZI! Einen Dank den Wertungsrichtern Stefan Frei und Christoph Wetli für den Tageseinsatz am Wyländer!

27.06.2007 14:31:57 von Andy
Kurzbericht ETF
Kurzbericht von unserem Oberturner Pascal Elsener
Bereits am 1. Wochenende waren wir mit 12 Turnern (7 Turner im Leichtathletik 6-Kampf und 5 Turner im Turnwettkampf) im Einsatz und erzielten sehr gute Resultate (Thomas Walter und ich turnten in die Kränze). Auch am Einzelwettkampf im Einsatz war Fredi Manz, welcher bereits sein 7. Eidgenössisches Turnfest bestritt. Eine wahrlich bravouröse Leistung.
Das zweite Wochenende stand dann ganz im Zeichen des Sektionsturnens. Mit 30 Turnern bestritten wir die Disziplinen Gymnastik, Gerätekombination, Hochsprung, Speerwerfen, Schleuderball, Pendellauf und Kugelstossen. In der Gymnastik erzielten wir, unter der Leitung von Nathalie Thommen die Supernote von 8.93. Mit 8.17 wurde die sehr gute Leistung in der Gerätekombination (Leitung Res Vögele) belohnt. In den anschliessenden Leichtathletikdisziplinen konnten wir nicht an diese sehr guten Resultate anknüpfen. Die Leistungen waren gut, aber nicht überragend. Und so könnte der Schlussrang bei nüchterner Betrachtung enttäuschend anmuten.
Könnte – für mich aber nicht. Denn wir starteten mit 10 Einsätzen mehr, als für die 3. Stärkeklasse notwendig gewesen wären. Hätten wir diese weggelassen, hätten wir zwar eine bessere Note erzielt, für jeden einzelnen welcher aber in einer Disziplin dadurch nicht hätte mitmachen können wäre es schade gewesen. Weiter könnten wir Disziplinen auswählen, bei welchen wir mit unseren Möglichkeiten bessere Noten erzielen würden. Und so komme ich nach diesen vielen Konjunktiven wieder auf das "Könnte – für mich aber nicht" zurück. Für mich zählt nicht das Maximum, sondern das Optimum, was heisst, dass wir Disziplinen turnen, welche uns Freude bereiten und welche wir gerne trainieren, auch wenn die Endnote nicht überragen ist, und dass jeder zum Einsatz kommt, Freude hat, nach seinen Möglichkeiten gute Leistungen turnt und das Fest geniesst. Dass wir das Fest genauso wie das turnen gemeinsam geniessen, hat der Samstag, vor allem aber auch der Sonntag (TV Seuzi like halt) wieder eindrücklich gezeigt. Ich fand es super mit 30 Turnern nach Frauenfeld zu reisen und mit ebenso vielen am Sonntag Abend zusammen mit der Musikgesellschaft Seuzach durchs Dorf zu marschieren. Ein herzliches Dankeschön hierbei an die Musikgesellschaft für den schönen Empfang und ein ebenso grosser Dank an die Männerriege, welche uns unter der Führung von Urs Berglas einen perfekten Apéro bescherten.
Mir häts gfalle mit eui, mir hät s'Fest gfalle, ich has super gfunde – danke! Eue OT – HOPP SEUZI.

26.06.2007 10:38:15 von Andy
ETF-Empfang
Urs Christener scheint ein besonders grosser Turnerfan zu sein. Hat er uns doch am ETF-Empfang mit diesem schönen Plakat empfangen!
Wir möchten uns bei allen Personen bedanken, welche uns einen so schönen Empfang in Seuzach ermöglicht haben - herzlichen Dank!

25.06.2007 17:45:10 von Andy
Fotos ETF in Frauenfeld
Verschiedene Fotos vom Eidgenössischen Turnfest in Frauenfeld inkl. Empfangsapéro sowie von der "Aktion Turnbändel" sind bereits in unserer Foto-Galerie online!

19.06.2007 12:59:25 von Andy
Jugi Seuzi am ETF07
Kurzbericht vom Hauptjugileiter Marcel Schubiger:
Auch für die Jugi Seuzach gehört das Spektakel ETF bereits der Vergangenheit an. Das hoch gesteckte Ziel, den 3-teiligen Vereinswettkampf mit 36 Jungturnern in der 1. Stärkeklasse bestreiten zu können, wurde erreicht! Ca. 95% der Jugi (Jugi + Getu) nahm am Wettkampf teil! Von der Rangierung her schnitten wir nicht gerade glänzend ab: Rang 61 von 63 teilnehmenden Jugendvereinen. Das Resultat täuscht etwas über die guten Leistungen der Jungen hinweg, denn die Wertungstabellen werden für unter 11-jährige nicht weiter unterteilt. Und da wir mit einer äusserst jungen Truppe am Start waren… Nicht desto trotz, ein tolles Erlebnis für alle! Schönes Wetter, viele Eindrücke, 'Patrouille Suisse' über den Köpfen…
Übrigens: der 'Landbote' hat die Jugi Seuzi bei ihrem Wettkampf beobachtet und in der Ausgabe vom Montag, 18.6. auf Seite 35 darüber berichtet.

18.06.2007 10:27:10 von Andy
Rangliste ETF Einzel
Die Gesamtrangliste vom Eidgenössischen Turnfest in Frauenfeld vom Einzelturnen ist hier ersichtlich. Die Resultate können nach verschiedenen Kriterien gesucht werden.

14.06.2007 14:18:40 von Andy
Hopp Seuzi!
Unsere Einzelturner sind bereits heute am 1. Tag des ETF in Frauenfeld im Einsatz. Am nächsten Samstag 16.06. bestreitet unsere Jugendriege ihren Wettkampf und am Samstag 23.06. sind alle Aktiven im Wettkampffieber. Wir wünschen Allen gutes Gelingen - Hopp Seuzi!

14.06.2007 14:14:04 von Andy
TVS in der Presse
Gleichzeitig mit der heutigen Eröffnung des Eidgenössischen Turnfestes in Frauenfeld findet sich in der Winterthur-Zeitung auf Seite 20 ein Bericht über den TV Seuzach. Mit den kürzlich publizierten Fotos im Sonntagsblick(!), Stadtanzeiger, Dorfzeitung usw. darf sich der TVS weiterhin auf über eine grosse Fangemeinde freuen. Weitere Berichte werden folgen...

06.06.2007 13:04:44 von Andy
SBB-Fahrplan ETF
Unser OT hat folgende Zeiten bestätigt bekommen:
Samstag 23.06.07:
Seuzach ab 06.37 Uhr
Frauenfeld an 07.00 Uhr
Sonntag 24.06.07:
Frauenfeld ab 16.03 Uhr
Seuzach an 16.52 Uhr (offizieller Empfang)

04.06.2007 22:26:13 von Andy
Fotos RMS Bauma
Die Fotos von den Regionalmeisterschaften in Bauma vom 2. + 3. Juni sind online! Gleichzeitig wieder mal ein herzliches Dankeschön unserem Webmaster Mike Kellenberger und der Firma Escapenet für den schnellen Service.

04.06.2007 09:57:31 von Andy
Rangliste RMS Bauma
Die Gesamtrangliste von den Regionalmeisterschaften in Bauma ist hier ersichtlich.

30.05.2007 08:46:09 von Andy
Höhepunkte stehen bevor
So, die Wettkampfsaison ist jetzt nach dem Munotcup so richtig lanciert. Am nächsten Wochenende (2. + 3. Juni) werden wir an den Regionalmeisterschaften in Bauma unser Bestes geben. Absoluter Höhepunkt ist anschliessend natürlich das Eidgenössische Turnfest in Frauenfeld vom 14. - 24. Juni! Hopp Seuzi!

29.05.2007 10:51:49 von Andy
Neue Vereinsfotos
Zwecks ETF-Portrait in der "Winterthur-Zeitung" wird bereits an der RMS in Bauma (in 4 Tagen!) ein neues Vereinsfoto geschossen. Bitte vollständiges Tenue (Kompletter Trainer, Graues T-Shirt) mitnehmen!
Das selbe gilt auch für das ETF in Frauenfeld. Da werden wir mit unseren "neuen" Turnbändeln ebenfalls Fotos schiessen.

22.05.2007 07:24:06 von Andy
DTV gründet neue Riege
Der Damenturnverein gründet die neue Riege Fit'n Fun.
Die Fit'n fun Riege ist für Frauen gedacht, welche Freude an der Bewegung haben und sich gerne aktiv einem Dorfverein anschliessen möchten.

22.05.2007 07:17:38 von Andy
Rangliste Munotcup
Die Rangliste vom Munotcup ist hier ersichtlich.
Die Gymnastiker können mit ihrer neuen Vorführung mit der Supernote von 8.87 auftrumpfen - Bravo!

22.05.2007 07:08:14 von Andy
ETF 2013 in Biel?
Eidgenössisches Turnfest 2013: Biel prüft die Kandidatur
Das Eidgenössische Turnfest 2013 (ETF 2013) findet möglicherweise in Biel und Magglingen statt. Die beiden Standorte gaben am Montag im Rahmen einer Medienkonferenz ihre Kandidatur bekannt.
Beim Eidgenössischen Turnfest handelt es sich um den grössten Schweizerischen Breitensportanlass. Er findet alle sechs Jahre statt. Erwartet werden während 6 – 8 Wettkampftagen 50'000 Aktive aus der ganzen Schweiz. Der Event mit einem Budget von rund 15 Millionen Franken stellt an die Organisatoren insbesondere grosse logistische Ansprüche.
Der Bieler Stadtpräsident Hans Stöckli und Matthias Remund, Direktor des Bundesamtes für Sport (BASPO), bestätigten das Interesse. Die Kandidatur wird in diesem Sommer ausgearbeitet und zu Handen der Abgeordnetenversammlung des Schweizerischen Turnverbandes (STV) im Oktober offiziell eingereicht. Die Wahl erfolgt offiziell zu diesem Zeitpunkt. Bisher ist noch keine weitere Kandidatur bekannt.
Das ETF 2013 soll auf den bestehenden und auf den neu zu erstellenden Sportanlagen der Stadt Biel und des Bundesamts für Sport in Magglingen stattfinden. Ob die Stadt Biel zu diesem Zeitpunkt über neue Stadien verfügt, wird sich im Verlaufe dieses Jahres zeigen.
Die Organisationsstruktur und die Zusammenarbeit mit dem STV sind noch nicht im Detail geklärt. Entsprechend kann auch noch kein OK präsentiert werden. Xaver Pfaffen, Präsident des regionalen Turnverbandes Bern Seeland, bestätigte seinerseits die Zusammenarbeit. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung wurden am Montag ebenfalls alle Bieler Stadträtinnen und Stadträte im Detail orientiert.

15.05.2007 13:53:43 von Andy
Fotos Trainingsweekend
So, der Webadministrator hat zu Hause seinen absterbenden alten Computer gezwungenermassen entsorgt und einen ultraschnellen Laptop angeschafft. Die Fotos vom Trainingsweekend in Bischofszell vom 20. - 22 April sind somit endlich online!

 <<  1-10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21-30  >>