Der Vorstand entschieden, dass die GV nicht zum geplanten Datum im Januar 2021 stattfinden kann, da die geforderten Schutzmassnahmen des BAG im gewohnten Rahmen nicht eingehalten werden können.

Das neue Datum für die 108. Generalversammlung ist der Samstag, 8. Mai 2020
Weitere Infos zu den dann geforderten Schutzmassnahmen, der Örtlichkeit und der Zeit werden noch kommuniziert.

Kategorien: News